Diese Webseite nutzt Cookies

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.

MDT AutoSave - Neues Release v6.02 inklusive deutscher Sprachunterstützung

ALPHARETTA, Georgia, 1. November 2016 - MDT Software gibt neues Release von AutoSave Change Management Software inklusive deutscher Sprachunterstützung bekannt.

MDT Software, der weltweit führende Anbieter von Change Management-Lösungen für automatisierte Fertigungsanlagen, gab heute die Veröffentlichung von MDT AutoSave - Version 6.02 bekannt, der neuesten Version seines Softwareprodukts. Die neue Version stellt bedeutende Technologieverbesserungen, Anwendungen zur Vereinfachung von Produktaktualisierungen und erweiterte Unterstützung für die AD-Integration dar. MDT AutoSave bietet jetzt die komplette Unterstützung in deutscher Sprache an, die es Nutzern ermöglicht, mit der AutoSave-Software auf Deutsch zu interagieren.

MDT AutoSave Change Management Software schützt, speichert, stellt wieder her, entdeckt und verfolgt Änderungen in industriell programmierbaren Geräten wie SPS, Robots, Drives, HMI, SCADA etc.
Bei der Verwendung von MDT AutoSave zum Verwalten von Programmänderungen können Benutzer das intellektuelle Eigentum ihres Unternehmens schützen, um Risiken - ungeachtet der Umgebung und des Gerätetyps - für eine schnelle Wiederherstellung von Hardwarefehlern, Sabotage und anderen Fehlern und Gefahren zu vermeiden.

MDT AutoSave ist die marktführende Quellcode-Steuerungssoftware mit Installationen in mehr als 40 Ländern rund um den Globus. Um den Anforderungen unserer weltweiten Kundenbasis besser gerecht zu werden, hat MDT Software die deutsche Sprachunterstützung hinzugefügt, angefangen mit der Oberfläche und Dokumentation, die derzeit schon im deutschsprachigen Raum installiert und verwendet wird.MDT Software hat auch einen entsprechenden Partner - die AutoSiS GmbH - ausgewählt, damit unsere Kunden in Deutschland und in ganz Westeuropa vor Ort unterstützt werden können.

"Die Technologie, die extra entwickelt wurde, um diese zusätzliche Sprachunterstützungen in MDT AutoSave anzubieten, wird es MDT Software in Zukunft ermöglichen, auch andere Sprachen anzubieten", sagte Gary Gillespie, Vice President, MDT Software. "Wir freuen uns, dass unseren Kunden mit MDT AutoSave v6.02 viele Verbesserungen und neue Funktionen zur Verfügung stehen, die in Zukunft viele Vorteile für die Benutzerfreundlichkeit und Leistungsfähigkeit bieten."

Diese neueste Version von MDT AutoSave umfasst die folgenden neuen Features:

  • Unterstützung für Windows 10 auf Clients und Agents
  • Client-Software als Anwendungen verteilt: Große Software-Updates sind immer ein Thema. MDT AutoSave adressiert dies, indem es Client-Anwendungen (Clients, Agenten, Client-Gruppen, Benutzer) in kleinere Apps umwandelt, die bei Bedarf separat aktualisiert werden können. Dies ermöglicht es Administratoren auch zu steuern, welche Computer Zugriff auf die Features von MDT AutoSave haben
  • Agent: Dieser neue Agent bietet erhebliche Leistungsverbesserungen und erhöhte Sicherheit gegenüber dem vorherigen. Dies zeigt sich insbesondere bei größeren Programmen
  • Erweiterte Active Directory-Integration: Dieses Add-on-Modul ermöglicht es Benutzern, durch ihre Mitgliedschaft in Active Directory-Gruppen erstellt, gelöscht und verwaltet zu werden
  • Verbessertes Reporting: Zahlreiche zusätzliche Reports verfolgen die laufenden, geplanten Operationen, die Agentenauslastung etc. Dies ermöglicht Administratoren/Management einen besseren Zugriff auf die Gesamtfunktionen der Einrichtung
  • Leicht erweiterbar: Benutzerdefinierte Apps können erstellt werden, um MDT AutoSave-Funktionen in anderen Anlagensystemen zu integrieren
  • Software Update Service: Dieser Dienst wird auf jedem Clientcomputer ausgeführt und repliziert nahtlos Updates für Komponenten ohne die Rechte-Probleme, die typischerweise bei Software-updates auftreten