• DE

MDT AutoSave - Change Management

Ihr Unternehmen hat zur Maximierung der Produktion erhebliche Investitionen in Steuerungssoftware getätigt. In dem Änderungen in der Programmlogik effektiv gemanagt werden, werden Vermögenswerte in der Automatisierung abgesichert und Ihre Investition vor kostenaufwendigen Fehlern geschützt.

Der Weltmarktführer liefert seit mehr als 20 Jahren Lösungen für das Change Management und die Versionsverwaltung für automatisierte Fertigungsanlagen. Das Vorzeigeprodukt von MDT, AutoSave, wird von vielen weltweit führenden Herstellern in beinahe jeder Branche, unter anderem in der Automobilindustrie, der pharmazeutischen sowie der petrochemischen Industrie und Bergbau und Mineralien, Nahrungsmittel und Getränke sowie an Flughäfen und bei der Versorgung eingesetzt.
MDT AutoSave ermöglicht es Benutzern, Änderungen in industriell programmierbarer Anlagen und Anwendungsdateien von Fertigungsbereichen zu schützen, zu speichern, wiederherzustellen, aufzufinden und zu verfolgen.

MDT AutoSave vereinigt Automatisierungssoftware unter einer gemeinsamen Benutzerschnittstelle und hat als Ergebnis eine sichere, gut dokumentierte und gesteuerte Umgebung, welche Einschränkungen bei der Abstimmung, überflüssigen Aufwand und Sicherheitsprobleme stark verringert.

Die Client-Module von MDT AutoSave sind in Ihrem Programmier-Editor integriert, um sowohl eine interaktive Umgebung als auch eine Hintergrundüberwachung zu ermöglichen. Sie haben die vollständige Kontrolle über Ihre Anlagenprogramme, unter anderem:

  • Sichere On-/ Offline-Bearbeitung mit sofortiger Archivierung von Änderungen in zentraler Ablage
  • Verlaufsverfolgung und Audit-Trails
  • Automatische Änderungserkennung und Echtzeitmeldung
  • Schnelles Disaster Recovery
  • Abgleich nach Bedarf und automatisierter Abgleich
  • Versionsspezifische Module für Ihre Editoren

MDT AutoSave ermöglicht es Benutzern:

Der Schlüssel für die schnelle Wiederherstellung ist die Fähigkeit, auf das richtige Programm zuzugreifen und auf die Anlage herunterzuladen. MDT AutoSave kann durch die Bereitstellung eines gemeinsamen zentralen Archives für alle Änderungen gewährleisten, dass im Falle des Ausfalls einer Anlage die aktuellsten Kopien der Programmlogik und der Anwendungsdateien verfügbar sind und der Betrieb der Fertigungsanlagen schnell und korrekt wiederhergestellt werden kann.

In der Fabrik können sich zahlreiche Festplatten und Laptops befinden, auf denen jeweils unterschiedliche Programme und Versionen der Anwendungsdateien sind. Ineffizienz ist unvermeidlich, kostenintensiv und sogar gefährlich. Durch die Bereitstellung eines gemeinsamen, zentralen Archivs für alle Änderungen können ebenso frühere Änderungen analysiert werden, um Engpässe zu erkennen und Tendenzen in der Programmierpraxis zu beobachten, sodass Verbesserungen des Betriebes vorgenommen werden können.

MDT AutoSave wurde entwickelt, um den Zugang auf Programmbereiche und Programme durch ein flexible Userverwaltung zu managen. Ist der physische Zugang zu Automatisierungsanalgen untersagt (wodurch Änderungen nur durch MDT AutoSave vorgenommen werden können) werden alle Änderungen in der Programmlogik nach User, Datum, Zeit, Ort und Angaben zur Änderung erfasst. Ist der physische Zugang zu Automatisierungsanalgen möglich, vergleicht MDT AutoSave regelmäßig das auf jeder Anlage laufende Programm mit den in MDT AutoSave gespeicherten Kopien und ermittelt die Unterschiede. Eine E-Mail-Benachrichtigung mit den jeweiligen Unterschieden wird dann versendet.

MDT AutoSave unterstützt die umfassendste Auswahl von Anlagen- und Programmierungs-Software in der Branche, einschließlich:

  • CNC
  • PLC
  • SCADA
  • HMI
  • Roboter
  • Dokumente
  • Drives
  • RTU
  • Bildverarbeitungssysteme