• DE

MyPlantFloor - OEE Verbesserung

MyPlantFloor ist ein Produktionsmanagementsystem, das es Ihnen ermöglicht, intelligenter und sparsamer zu produzieren.

MyPlantFloor kombiniert umfassende Tools zur Verbesserung der OEE-Werte mit Online-Unterstützung für administrative Aufgaben (Planung von Produktionsaufträgen, Produktbeschreibung, Verpackungsvorschriften, Maschineneinstellung), so dass eine papierlose Produktion möglich wird. In der Sprache der Automatisierung: Das Beste aus den zwei Welten OEE / MES vereinigt in einem soliden Software-Produkt mit hohem Return on Investment.

Die modularen Erweiterungsmöglichkeiten für Rüstzeitverkürzung, grafische Plantafel,  Lagerverwaltung und Wartungsmanagement machen es zu einem einzigartigen Software-Produkt, das auf dem Weg zur Operational Excellence mit Ihnen mitwächst.

Neben einer hohen Funktionalität besitzt MyPlantFloor eine Reihe Eigenschaften, die dazu beitragen, dass der Erfolg bei der Optimierung größer ist als bei anderen Systemen.

  • Automatische Registrierung und Kategorisierung von Stillständen und/oder anderen Verlusten bis ins kleinste Detail, ohne zusätzliche Belastung für das Bedienungspersonal.
  • Die überall und auf jeder Plattform zugängliche Echtzeitanzeige und Darstellung des vergangenen Verlaufs ermöglichen es, zu antizipieren anstatt zu reagieren.
  • Die Vereinfachung der administrativen Tätigkeiten spart Zeit, vermeidet Fehler und macht die Produktion flexibler.
  • Klare Meldungen, Warnungen und ein eingebauter Kontrollmechanismus helfen, Verluste zu reduzieren und in manchen Fällen zu verhindern.
  • Umfangreiche Administratorfunktionen ermöglichen proaktives Handeln.

Ergebnis:
Der Einsatz von MyPlantFloor fördert die Motivation der Mitarbeiter, ermöglicht die optimale Nutzung der verfügbaren Betriebsmittel und ein optimales Wartungsniveau, verringert den Ausschuss, ermöglicht niedrigere Lagerbestände und senkt den Energieverbrauch pro Produkt. Mit anderen Worten: Niedrigere Produktionskosten und freie Kapazitäten für innovative Produkte. Kurz, eine bessere Wettbewerbsposition.

Return On Investment:
Der ROI ist hoch, während die Gefahr eines Investitionsverlustes sehr niedrig ist. MyPlantFloor ist ein standardisiertes Softwareprodukt, das durch entsprechende Konfigurierung an alle Prozessumgebungen angepasst werden kann, in jeder Sprache, an alle Arten von Maschinen oder Anlagen. Von einer einzelnen Produktionsstraße bis zu einer Vielzahl von Anlagen in einer Konfiguration für mehrere Standorte ist alles machbar. Dank der umfangreichen Konfigurationsmöglichkeiten können wir das System einschließlich der Verbindung mit Ihrem Verwaltungs- oder ERP-System kostenlos für Sie einrichten. Mithilfe der übersichtlichen Administratorfunktionen können Sie es danach selbst pflegen und erweitern.

Die erste Version von MyPlantFloor wurde 2008 eingeführt. Inzwischen nutzt täglich eine Vielzahl von Kunden im In- und Ausland seine Vorteile.

Kurz: große Erfolgschancen und ein geringes finanzielles Risiko.

Die Verbesserung der OEE ist eine Aufgabe, die mehrere Abteilungen eines Betriebes betrifft. Nicht nur Produktion und Instandhaltung (Vermeidung oder schnellere Behebung technischer Störungen), sondern auch Logistik (rechtzeitige Lieferung der richtigen Materialien an die Anlagen) und Qualität (rechtzeitige Freigabe von Materialien und Betriebsmitteln).  Mit anderen Worten: Eine bessere Zusammenarbeit zwischen den Abteilungen führt zu einer deutlichen Verbesserung der OEE. Dabei ist die Motivation zur Verbesserung einer der wichtigsten Faktoren für den Erfolg.

Die Zusammenarbeit und Motivation der Benutzer erfordern eine Systemarchitektur, bei der Maschinenstillstände, Auftragsstopps und/oder geplante Stillstände zentral zu Echtzeit- und Verlaufsdaten verarbeitet werden, die über Standard-Benutzeroberflächen in kundenspezifische Informationen für jede Benutzergruppe umgesetzt werden. Alle Informationen sind zu jedem Zeitpunkt überall verfügbar.

MyPlantFloor unterstützt Sie bei der laufenden Verbesserung. Das Gleiche gilt auch für die Entwicklung des Produkts. Wir sind offen für neue Ideen, und beinahe bei jeder neuen Implementierung entstehen neue (oft kleine) Funktionen, die den Gebrauch der Software noch angenehmer machen. Diese Funktionen fließen in das Standardprodukt ein und sind, sobald sie konfiguriert sind, für alle Kunden mit einem Update- und Support-Vertrag ohne Zusatzkosten verfügbar. Ständige Verbesserung oder auch Maßarbeit zum Preis einer Standard-Software.

MyPlantFloor registriert und kategorisiert automatisch jeden OEE-Verlust von allen Arten von Anlagen bis zu einem Maschineneinsatz 24x7. Der Mehrzahl der registrierten OEE-Verluste wird automatisch eine Ursache/Erklärung zugeteilt. Das heißt, Stillstände infolge geplanter Stopps und die eventuelle Überschreitung der geplanten Dauer (beispielsweise Pause und Pausendende) werden vom System erkannt und automatisch benannt, ohne dass die Interaktion der Bedienungsperson erforderlich ist. 

Verbesserung = Veränderung. Bei der Veränderung der Arbeitsweise kommt es auf die Mitarbeiter an und auf ihre Motivation, etwas zu verändern. Für einen erfolgreichen Verbesserungsprozess sind zwei Aspekte besonders wichtig.

  • Engagement und proaktives Handeln (Menschen wollen durchaus verändern, aber nicht verändert werden.)
  • Ein wenig gesunde Herausforderung: das System muss Anreize bieten, darf aber keine zusätzliche Belastung darstellen. (Menschen wollen durchaus verändern, aber es muss auch Spaß machen.)

Dank der Engine (siehe die Abbildung auf der vorigen Seite) ist MPF in der Lage, die oben genannten Erfolgsfaktoren mit Leben zu erfüllen. 

  • Herausforderung: anstelle einer Nennleistung (Normgeschwindigkeit einer Maschine) berechnet MPF in Echtzeit das OEE-Ergebnis in Bezug auf die Normgeschwindigkeit pro Produkt-Maschinen-Kombination. Der OEE-Wert stimmt dadurch besser mit der Erfahrung der Bedienungsperson überein, und dadurch hat der wiedergegebene OEE-Prozentsatz für die Bedienungsperson mehr Wert.

Einer der sechs größten Verlustfaktoren ist das Rüsten. Häufiges Rüsten führt zu niedrigen OEE-Ergebnissen. Die Folge ist, dass ein gutes OEE-Ergebnis nicht mehr erreichbar ist und ein OEE-Wert für die Bedienungsperson an Bedeutung verliert.

Denn sie hat keinen Einfluss auf die Anzahl der Rüstzeiten. Indem man die Rüstzeit für die Bedienungsperson in geplante Rüstzeit einteilt und nur die Zeitüberschreitung als Verlust bucht, hat die Bedienungsperson wieder selbst Einfluss auf einen guten OEE-Wert.  

 

Das Analyse-Fenster bietet die Möglichkeit: 

Berechnung der OEE nach Nennwert oder nach Normgeschwindigkeit pro Produkt/Maschine.
Darstellung geplanter Rüstzeiten als ungeplanten oder geplanten Verlust.

  • Kaum Zusatzbelastung: Alle Benutzerbildschirme sind web-basiert und trotz der Fülle an Informationen übersichtlich und verständlich. Die Sprachwahl ist mit dem Benutzernamen verknüpft, die Einteilung in Kategorien erfolgt vollständig automatisch und bei etwa 50 % der Verluste wird die Ursache schon durch das System zugeteilt. Dies kann eventuell mit dem Modul Automatische Stillstandserklärung (Auto Failure Justification) noch erweitert werden. So steht zum Beispiel auch ein einfacher Mechanismus zur Verfügung, der die Pflege der oben genannten theoretischen Geschwindigkeiten und geplanten Rüstzeiten deutlich vereinfacht.
  • Proaktivität: Die Produktion kann das System selbst über umfangreiche Administrator-Bildschirme verwalten und pflegen (Proaktivität).

Umfragen bei unseren Kunden haben ergeben, dass mehr als 95 % der registrierten Stillstände mit einer Erklärung und gegebenenfalls mit einem Kommentar versehen werden!  Ein KPI, auf den wir sehr stolz sind.

Mit dem Einsatz von MyPlantFloor ist Papier am Arbeitsplatz überflüssig geworden, und Planungsänderungen können nicht nur schneller, sondern auch kontrollierter ausgeführt werden.

Dies bedeutet mehr Flexibilität, mehr Kontrolle und dadurch mehr Möglichkeiten, auch kleinere Produktionsaufträge anzunehmen. Auftragsdaten wie Stückliste, Verpackungsvorschriften, Werkzeuge, Maschineneinstellungen, wichtige Angaben, die zu einem Auftrag gehören, können auf dem Bildschirm der Bedienungsperson aufgerufen werden. Eventuell für Qualitätszwecke wichtige Produktionsdaten wie Temperaturen oder Stichproben etc. können auch mit gespeichert werden.

Mit Widgets können selbst einzuteilende Dashboard-Fenster definiert werden, mit denen eine Reihe von Key Performance Indikatoren prägnant in Echtzeit angezeigt werden. Es können mehrere Dashboards konfiguriert werden. Dashboard-Fenster werden auch automatisch aktualisiert.

MyPlantFloor kann mit Zusatzmodulen ergänzt werden, wie zum Beispiel:  Rüstzeitverkürzung, Grafische Plantafel, Lagerverwaltung, Wartungsmanagement und Automatische Störungsmeldung.